Working-Holiday-Visum ist bestellt – Mein “point of no return”

Im Dezember letzten Jahres war es endlich soweit:

Ich hatte mich endlich dazu durchgerungen, meine Entscheidungsneurose überwunden und mir endlich das Working Holiday Visum für Australien zugelegt. Ich sag euch, die Entscheidungsfindung zwischen Australien oder Neuseeland war eine echt schwere Geburt und auch jetzt habe ich immer noch keinen richtigen Plan wo es mich letztendlich in Australien hintreiben wird.

Nun aber zu den Hard-Facts des Working-Holiday-Visums (oder im Backpacker-Slang auch „Work and Travel Visum“):

Kosten seit 2013: 365 AUD

Inhalt: Du kannst Australien 1 Jahr lang bereisen und gleichzeitig auch arbeiten, solange du zwischen 18 und 31 Jahren alt bist.

Beantragung: Einfach selber online auf der Seite der Immigrationsbehörde.

Besonderheiten:

  • „Multiple Entry“ Du kannst Australien mit dem Working-Holiday-Visum beliebig oft verlassen und wieder einreisen. Durch die Ausreise verlängert sich dein Visum aber leider nicht. Menno :-(
  • Du kannst maximal 6 zusammenhängende Monate bei einem Arbeitgeber arbeiten
  • Du kannst mit dem Visum auch studieren.

Also eine klasse Möglichkeit zu reisen und gleichzeitig auch zu arbeiten, um sich das ein oder andere Bierchen in Australien zu finanzieren. Wer das nicht ausnutzt, ist selber schuld. :-)

Working-Holiday-Visum ist bestellt – Mein “point of no return”
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)

Veröffentlicht von

my-travel-blog.de/

Hi, mein Name ist Caro. Ein Blogger-Rookie mit Reiseerfahrung und latenten Fernweh. Mein nächster großer Trip geht für zehn Wochen nach Malaysia, Singapur und Neuseeland. Ich lasse euch hier an meinen Erlebnissen teilhaben.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hey Caro!

    Liebe deinen Blog schon jetzt!!:)

    Bin ähnlich wie die gerade in meinen Planungen für Australien. Was mich beschäftigt – das Working Holiday Visum kriegt man soweit ich weiß nur einmal in seinem Leben oder? Da ich auch plane, "nur" für 6 Monate runterzufahren (wollte danach direkt weiter nach Südamerika mit einer Freundin), hab ich die ganze Zeit das Gefühl ich verschwende das Visum. Geht dir das auch so? Was meinst du – lieber noch warten und nicht jetzt nach Aussie abdüsen sondern zu einem Zeitpunkt wo man die 12 Monate des Visums voll ausschöpfen kann? Oder meinst du das ist nicht notwendig?

    Liebe Grüße!

  2. Hallo Caro,

    bin zufällig auf deinen Blog gestoßen.

    Bin vor einer Woche in Sydney angekommen und mache auch Work and Travel.

    Wünsche dir eine gute Reise und viel Spaß und Erfolg in Australien :)

    Liebe Grüße,

    Vanessa

Hinterlasse eine Antwort


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>